The Shiva Hypothesis²⁰¹⁸

Album Artwork, Layout, Logo

www.theshivahypothesis.com 

The Shiva Hypothesis ist eine vierköpfige Blackend Deathmetal Band aus Hengelo (NL). Wenn Wir Zusammen ARBEITEN, ENTSTEHEN DIE ERSTEN SKIZZEN LIVE AM BEAMER.

Stream: Spotify

Foto: TSH

Das Schreiben von Emails und Erstellen von Präsentations-PDFs zur Veranschaulichung der getroffenen Entscheidungen kann im Designprozess viel Zeit kosten. Und da Zeit bekanntlich rar ist, starteten wir gleich zu Beginn unserer Zusammenarbeit ein Experiment: sich treffen, um die erste Runde an Entwürfen gemeinsam zu gestalten. Ein Beamer warf ein Photoshop-Dokument großflächig an die Wand. Alle Beteiligten brachten stets Vorschläge zur Gestaltung ein und ach einer kurzen Besprechung konnten die Ideen jeweils unmittelbar von mir mit dem Grafiktablett ausprobiert werden. Entgegen der Erwartung eines wilden Durcheinanders stellte sich schnell eine ausgewogene Gesprächs-Dynamik ein, die es uns ermöglichte, erstaunlich effizient voran zu kommen. Am Ende der zweistündigen Session hatten wir neben einer reduzierten Version des bestehenden Bandlogos auch zwei Entwürfe für das Cover des Albums »Ouroboros Stirs« skizziert und ich konnte ohne »Gefällt euch dies oder jenes?« mit der Ausarbeitung beginnen. Für die 2022 erscheinende EP »Faustian Restlessness« folgten wir demselben Prinzip, das sich auch erneut rentierte. 

Gestaltung der Initialen TSH als reduzierte Version des bestehenden Logos
Album Cover Ouroboros Stirs
Album Rückseite + Rand (Spine)
Band Shirt zum Album Ouroboros Stirs

Projekt teilen: 

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner